Coaching Ausbildung
Systemischer Management Coach (SMC)® Hamburg

Aus eigener Kraft erfolgreich sein

Ihre Ausbildung
Systemischer Management Coach (SMC)®
Hamburg

Corporate Work – Ihr Institut für nachhaltige Kompetenzentwicklung nutzt die Erfahrung aus mehr als 33 durchgeführten Coach Ausbildungen.

Damit Sie als interner/externer Coach oder als Führungskraft, die mit Coaching führt, im Coaching von Einzelnen, Teams und Gruppen erfolgreich sind, bieten wir Ihnen eine praxisrelevante Ausbildung, die auch aktuelle Themen wie Change, Digitalisierung oder Agilität aufgreift.

Es erwartet Sie eine kompetenzorientierte Methodik mit Inhalten, die sowohl die Anforderungen an das Handwerk eines Systemischen Management Coachs als auch die Anforderungen an eine Führungskraft wider spiegelt.

Aufgrund unserer konstruktivistischen Grundhaltung verzichten wir konsequent auf beratende oder therapeutische Vorgehensweisen und verwenden keine NLP-Techniken. Selbstverständlich erfüllen wir wissenschaftlich geforderte Kriterien.

Werfen Sie doch mal einen Blick auf den Coachpool der Qualitätsgemeinschaft Systemischer Management Coachs, QG-SMC

Ihre Kompetenz als Systemischer Management Coach (SMC) ®

Als ausgebildeter und zertifizierter Systemischer Management Coach (SMC) ® benötigen Sie keine weiteren Ausbildungen:

  • Sie können als interner, externer Coach oder als Führungskraft Einzelne, Teams und auch Gruppen zu unterschiedlichsten Themen im wirtschaftlichen und im privaten Umfeld erfolgreich coachen.
  • Sie werden ein hohes Maß an persönlicher Kompetenz erreicht haben. Als Coach reflektieren Sie Ihre eigenen Motive, Werte, Begabungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Ihr auf diese Weise entdecktes Potenzial können Sie bewusst auch außerhalb des Coachings nutzen.Sie werden menschliche und unternehmerische Zusammenhänge besser verstehen und aus sich selbst heraus effektiv Veränderungen entwickeln können.
  • Als moderne Führungskraft können Sie durch Ihre Coaching Kompetenz sich und ihre Mitarbeiter nicht nur deutlich bewusster sondern vor allem entspannter und gesundheitsfördernder erfolgreich werden lassen.

So entsteht Ihre Kompetenz als
Systemischer Management Coach (SMC) ®

  • Ihre Ausbildung basiert auf einer modernen, transferorientierten systemisch-konstruktivistischen Didaktik, die Wissen von Anfang an vernetzt.
  • Der modulare Aufbau und der hohe Praxisanteil Ihrer Ausbildung garantieren, dass Sie neu erworbene Kompetenz direkt nach jedem Modul anwenden können. Ob als Coach oder Führungskraft.
  • Die Ausbildungsinhalte spiegeln die aktuellen Erkenntnisse verschiedener Wissenschaften wider. Natürlich gehören dazu auch die Motivationspsychologie, die Neurowissenschaft, sowie die konsequenten Berücksichtigung des Konstruktivismus und des systemischen Denkens.
  • Die Ausbildungsthemen sind in den einzelnen Ausbildungsmodulen so gestaltet, dass Sie den praktischen Anforderungen der Wirtschaftswelt und den Anforderungen an einen Systemischen Management Coach gerecht werden. Sie erlernen und bearbeiten Themen von Arbeitszufriedenheit über Konflikte bis hin zu Visionen.
  • Als Teilnehmer haben Sie über den gesamten Zeitraum Ihrer Ausbildung einen persönlichen Mentor, der Sie in individuell fördert, entwickelt und supervidiert. Dazu zählt auch der erfolgreiche Transfer der Lerninhalte in Ihre aktuelle Praxis.

Business Coaching, Work Life Coaching, Leadership Coaching

Coaching - ein Begriff in vielen Gewändern

Business, Work Life und Leadership sind Begriffe, die auf die thematische Kompetenz des Coachs hinweisen. Im systemischen Coaching werden diese Bereiche zusammenhängend betrachtet, so dass Sie als ausgebildeter SMC auch diese Themen vollständig abdecken.

Werfen Sie doch einmal einen Blick auf die Ausbildungs Inhalte

Hier finden Sie die Teilnehmerstimmen zur Ausbildung

Oder lernen Sie uns persönlich auf der nächsten Informationsveranstaltung kennen

Der zertifizierte Abschluss der CorporateWork Coach Ausbildung wird für die Aufnahme in die RAUEN Coach Datenbank anerkannt.

Nächste Ausbildung

Laufende Ausbildung

Aktuelles

Teilnehmer